spotlight, sprachen, späte, ss replica shop, stadt, stadt bamberg branchen, stadtbranchenbuch, stadtbranchenbuch berlin, stadtplan, stadtplan berlin, stadtpläne, stadtwerke, stahl-handel, standard, standardapachedistribution,
  

Antiquitäten Hannelore Plötz-Peters

1 Must-haves im Leben eines jeden Porzellansammlers und/oder Preußen-Enthusiast: KPM Berlin. Ob für den perfekten Morgen, das elegante Dinner, oder einfach nur zum Anschauen... das weiße Gold hat es von jeher den Menschen angetan. Neben Nymphenburg und Meißen darf sich die KPM Berlin zum Kreis der Porzellanmanufakturen zählen, die weltweiten Ruhm und Ansehen genießen. Zu finden sowohl auf festlichen Tafeln der Herrschaftshäuser, wie auf denen der Luxus-Hotels. Sollten Sie es allerdings weniger mit dem weißen Gold haben, dafür um so mehr mit Berliner Eisen, dann ist Antiquitäten Plötz-Peters mit Spezialisierung KPM Berlin, Berliner Eisen, Portraitiniaturen, Preußen-Bezügliches und Gemälde, ein ganz heißer Tipp. Darunter finden sich immer wieder Einzelstücke, die besonders gut mit modernem Design harmonieren, Akzente setzen, und dem Heim eine ganz persönliche und charmante Note verleihen. Eyecatcher, die dazu noch eine kleine Wertanlage darstellen... www.antiquitaeten-ploetz-peters.de

Ansprechpartner

Hannelore Plötz-Peters
Keithstraße 8
10787 Berlin
Schöneberg
Anfahrt   

Anfahrt mit Bus & Bahn

Telefon : (030) 211 44 76
Fax : (030) 21 01 99 30
WWW : antiquitaeten-ploetz-peters.de
Email :
Öffnungszeiten :

Nach tel. Vereinbarung


.